Vom 27. bis 29. November 2015 wurden im Freiburger Westbad die 6. Deutschen Kurzbahnmeisterschaften der Masters ausgetragen. Mit Dr. Sabine Stenner und Wolfgang Heyne war die Undine erstmals mit zwei Teilnehmern bei einer Deutschen Meisterschaft vertreten.

Siegerehrung 50m Freistil

Als Spezialistin im Schmetterling-Stil unterbot Sabine in 1:39,59 min die geforderte Pflichtzeit von 1:50,0 min deutlich und belegte den 10. Platz ihrer Altersklasse.

Zwei Meistertitel errang Wolfgang mit seinen Siegen über 50m Freistil in 28,18s und über 50m Schmetterling in 32,63s. In einem hart umkämpften Rennen über 100m Freistil fehlten Wolfgang am Ende ganze 4/100 Sekunden zum Sieg. Aber auch der zweite Platz wurde natürlich gebührend gefeiert.

Hier alle Ergebnisse im Überblick